25 km

Medizincontrolling

Das Medizincontrolling ist eine Mischung aus Medizin und Ökonomie. Die Mitarbeit im Medizincontrolling ist neben Aufgaben des klassischen Controllings durch spezifische Zuständigkeiten in den Bereichen der Prozesssteuerung, der medizinischen Dokumentation, des DRG-Reportings sowie u.a. des Informationsmanagements gekennzeichnet. Die Leitung des Medizincontrollings berät die Geschäftsführung strategisch. Für Medizincontroller im Krankenhaus fallen je nach Hierarchiestufe folgende Aufgaben in das Tätigkeitsfeld:

mehr...
  • Vor-, Nachbereitung und Teilnahme an Verhandlungen mit den Kostenträgern im Bereich DRG , PEPP und ambulante Leistungen
  • Beratung der Geschäftsführung zur medizinischen Strategie
  • Strategische Leistungsplanung der Einrichtungen in Zusammenarbeit mit den Chefärzten und der Geschäftsführung
  • Medizinische Begutachtung nach Aktenlage und Fallbesprechung mit dem MDK
  • Vorbereitung und Teilnahme an Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern (DRG- und PEPP-Entgeltbereich)
  • Bearbeitung von MDK- und Kostenträgeranfragen sowie Begleitung von Sozialgerichtsstreitigkeiten
  • Mitwirkung bei der internen und externen Qualitätssicherung bei der medizinischen Leistungserbringung
  • Analyse von medizinischen Leistungsdaten im Rahmen der Erlösoptimierung und Verweildauersteuerung
  • Begleitung und Sicherstellung einer fallbegleitenden Dokumentation und Kodierung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Dienst
  • Überprüfung und Beratung bei der Optimierung in Hinblick auf DRG-relevante Anforderungen
  • Schulung und Begleitung von Mitarbeitenden der Medizin und Pflege hinsichtlich Kodierung und Dokumentation
  • Ansprechpartner für die Kodierfachkräfte in medizinischen und kodierungsrelevanten Fragen
  • Prozessoptimierung und Schnittstellenmanagement
  • Operative und strategische Gesamtleitung und Organisation sowie Weiterentwicklung des Medizincontrollings und des Patientenmanagements
  • Erstellung und Lieferung relevanter Statistiken sowie von Berichten und Analysen zu Leistungsdaten
  • Reporting und Monitoring der Kodierqualität und Abrechnungsqualität
  • Mitwirkung an den Jahresabschlussarbeiten
  • Datenanalysen und Benchmarkanalysen
  • Kommunikation mit den medizinischen Fachabteilungen und Unterstützung bei der Organisation der optimalen Behandlungsprozesse
1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Orthoptist*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 28.10.2021

Anzeigeninhalt:

28.10.2021, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Augenklinik und Poliklinik verfügt über 74 Betten und führt pro Jahr über 7.000 Operationen durch und sucht nun in Teilzeit (50%) zum 01.11.2021:

Orthoptist*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von ambulanten und stationären Patienten mit Krankheitsbildern aus den Bereichen Strabologie, Neuroophthalmologie und Kinderaugenheilkunde
  • Mitwirkung bei gutachterlichen Untersuchungen
  • Anpassung von vergrößernden Sehhilfen, Beratung im Bereich Low Vision
  • Mitwirkung an wissenschaftlichen Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Orthoptist*in (m/w/d)
  • Sicherheit in der Durchführung der Untersuchungen und Interpretation der Befunde
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem fachlich und wissenschaftlich engagierten Team
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9A sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Augenklinik und Poliklinik
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau Dr. H. Elflein, Tel.: 06131 17-6762.

Referenzcode: 50126242
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich Medizincontrolling:

Pflegehelfer (m/w/d) 28.10.2021 Mössingen
Reinigungskraft (w/w/d) 28.10.2021 Böblingen
Verantwortliche Pflegefachkraft (w/w/d) 28.10.2021 Filderstadt-Bernhausen
Sozialpädagoge*in (m/w/d) 28.10.2021 Kaiserslautern
Controller*in Eingliederungshilfe 28.10.2021 Berlin,Berlin-Weißensee
Koch (m/w/d) 28.10.2021 Feldberg-Altglashütten
SPRG / Fachfamilie 28.10.2021 Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz
Assistenzärztin / Assistenzarzt 28.10.2021 Frankfurt am Main