25 km

Informationen zur Anzeige:

Arbeitsgruppenleiter*in für den Ganztag
Kiel
Aktualität: 06.05.2024

Anzeigeninhalt:

06.05.2024, Landeshauptstadt Kiel
Kiel
Arbeitsgruppenleiter*in für den Ganztag
Sie haben die Personalverantwortung (insbesondere die Dienstaufsicht) für die Mitarbeitenden am Einsatzort. Sie entscheiden in schwierigen Fällen und unterzeichnen wichtige Schriftstücke, soweit dies nicht der vorgesetzten Stelle vorbehalten ist. Sie sind zuständig für die Implementierung und Umsetzung des standortbezogenen Konzeptes. Sie entwickeln Angebote für den Ganztag und koordinieren diese (Entwicklung, Begleitung und Bewertung des Angebotes). Sie übernehmen die Dienstplanung inklusive der Vertretungssituationen. Sie sind zuständig für die Ferienplanung und entscheiden über den Einsatz des Personals sowie die inhaltliche Gestaltung. Sie stimmen sich mit der Schulleitung sowie Ihren Vorgesetzten ab und halten regelmäßig Rücksprache. Sie bauen Kooperationen im Sozialraum auf. Sie leisten Elternarbeit und führen Elterngespräche. Sie nehmen an fallbezogenen Schulkonferenzen teil. Sie gestalten die Dienstbesprechungen und führen diese durch.
Studium. Sie sind Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in jeweils mit staatlicher Anerkennung oder verfügen alternativ über die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Soziale Dienste. Erfahrung. Sie kommen aus der Praxis: Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in der Arbeit mit oder an Schulen in mindestens einem Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhilfe liegen hinter Ihnen. Fachlichkeit. Sie sind fachlich versiert und bringen Gesetzeskenntnisse des Schulgesetzes von Schleswig-Holstein sowie Grundkenntnisse über das SGB VIII, im Speziellen über Abläufe und Verantwortlichkeiten im Rahmen von § 8a SGB VIII mit. Sie können Arbeitsabläufe und Arbeitsstrukturen aufbauen und organisieren. Des Weiteren verfügen Sie über Kenntnisse der Strukturen des Bildungssystems sowie die Formen der Schulkindbetreuung in Schleswig-Holstein. Sie sind in der Lage, pädagogische Angebote für Kinder- und Jugendliche zu konzeptionieren und durchzuführen. Die Fähigkeit, mit Kolleg*innen hilfsbereit zusammenzuarbeiten und dabei die Beiträge anderer offen aufzunehmen und angemessen zu berücksichtigen ist für Sie selbstverständlich. Darüber hinaus haben Sie großes Verständnis für die Belange und Lebenssituationen von Rat- und Hilfesuchenden. Sie sind sowohl kommunikationsstark als auch beratungskompetent.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Landeshauptstadt Kiel Angebote: