25 km
Verwaltungsfachkraft (w/m/d) beim Gesundheitsamt 20.01.2023 Stadt NÜRNBERG Nürnberg
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Verwaltungsfachkraft (w/m/d) beim Gesundheitsamt
Nürnberg
Aktualität: 20.01.2023

Anzeigeninhalt:

20.01.2023, Stadt NÜRNBERG
Nürnberg
Verwaltungsfachkraft (w/m/d) beim Gesundheitsamt
Beratung und Belehrung von Erkrankten, Krankheitsverdächtigen und Erregerausscheidern per Telefon, E-Mail oder vor Ort Ermittlung der Infektionsquelle und der Kontaktpersonen in Zusammenarbeit mit OA und der Lebensmittelaufsicht oder dem Veterinäramt Veranlassung von Kontrolluntersuchungen, Terminüberwachung zu den getroffenen Maßnahmen Anordnung von Absonderungsmaßnahmen (Betretungs-/Tätigkeitsverbot) in Betrieben, Schulen und Kindergärten im Rahmen einer Akutmaßnahme unter Rücksprache mit der SGL Übermittelung von statistischen Daten an das LGL: Übermittlung der jeweiligen der Infektionszahlen; Sichtung der Hospitalisierungsbescheide und Weiterleitung Bearbeitung der Todesmeldungen in Zusammenhang mit einer Infektionskrankheit
Die beamtenrechtliche Befähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d) (alternativ Fachprüfung I) Alternativ können sich Personen mit einem der folgenden Ausbildungsberufe bewerben: Dreijährige kaufmännische Ausbildung, Rechtsanwaltsfachangestellte/r (w/m/d), Notarfachangestellte/r (w/m/d), Sozialversicherungsfachangestellte/r (w/m/d), Steuerfachangestellte/r (w/m/d) oder Bankkauffrau/Bankkaufmann (w/m/d) Jeweils mit der Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I zu absolvieren. Der Berufsbegleitende Beschäftigtenlehrgang I ist Voraussetzung für die o.g. Eingruppierung. Sorgfalt und Genauigkeit (Qualitätsbewusstsein) Sehr gute Computerkenntnisse und Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware Große Belastbarkeit Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Bereitschaft zu Dienst an Wochenenden und Feiertagen Interkulturelle Kompetenz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte