25 km
Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d) 20.09.2022 Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Wiesloch
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Wiesloch
Aktualität: 20.09.2022

Anzeigeninhalt:

20.09.2022, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wiesloch

Einleitung

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)

Standort: Wiesloch
Einsatzbereich: Verwaltung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung des Forderungsmanagements
  • (Mahnwesen und Offene-Posten-Verwaltung)
  • Durchführung der Bankbuchungen
  • Vertretung der Kreditorenbuchhaltung
  • Unterstützung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach KHBV und HGB
  • Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen (Patientenservice)

Ihr Profil

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes BWL-Studium
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung wünschenswert
  • Kenntnisse in E+S Fibu und Daedalus Nice sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung
  • fundierte Kenntnisse in den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • gutes Zahlenverständnis
  • selbständiges und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • hohe Zuverlässigkeit
  • strukturierte Arbeitsweise und Teamgeist
  • bereichsübergreifendes Denken

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kompetenten Team
  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  • Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fachlaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Parkplätze bzw. bezuschusstes Jobticket
  • Kindertagesplätze, die in kooperierenden Einrichtungen auf dem Betriebsgelände bezuschusst werden
Die Stelle ist in Teilzeit (50% = 19,25 Std./ Woche) und ab sofort unbefristet zu besetzen.

Über uns

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.850 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.

Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Robert Vogt, Leiter Finanzen, Tel. 06222 55-2301.
Bitte geben Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsfrist: 02.10.2022

Berufsfeld

Bundesland

Standorte