25 km
Regionalleiter­­/­­ Regionalleiterin (m/w/d) Ost 02.12.2022 Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. Wolfenbüttel, Salzgitter, Wolfsburg
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Regionalleiter/ Regionalleiterin (m/w/d) Ost
Wolfenbüttel, Salzgitter, Wolfsburg
Aktualität: 02.12.2022

Anzeigeninhalt:

02.12.2022, Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Wolfenbüttel, Salzgitter, Wolfsburg
Regionalleiter/ Regionalleiterin (m/w/d) Ost
Als Regionalgeschäftsführung übernehmen Sie derzeit die Geschäftsführung für die Kreisverbände Salzgitter, Wolfenbüttel, Wolfsburg und Celle und sind Dienstvorgesetzte*r der Kreisverbandsgeschäftsführungen in Peine, Helmstedt und Gifhorn Sie sind das Bindeglied der Region zum Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V. Die Region umfasst insgesamt rund 750 Mitarbeitende In enger kollegialer Abstimmung mit den Kreisverbandsgeschäftsführungen tragen Sie entscheidend dazu bei, dass die Ideen, Aufgaben und Angebote des Paritätischen in der Region mit allen Mitarbeitenden weiterentwickelt werden. Dafür identifizieren und implementieren Sie (über-)regionale Verbesserungsmaßnahmen, Veränderungsprojekte sowie gute Kommunikationsstrukturen Sie verwalten in Abstimmung mit dem Vorstand verantwortlich ein Budget für Ihre Region Als Gesprächspartner*in für Politik und Verwaltung vertreten Sie die Interessen des Paritätischen in Niedersachsen und setzen dessen politische Impulse und Forderungen um Sie halten eine lebendige Kommunikation mit unseren Mitgliedsorganisationen aufrecht und arbeiten eng mit den Kreisverbandsbeiräten in Ihrer Region zusammen
Studium der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaft, Sozialwissenschaften oder vergleichbar Wichtig ist uns mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer sozialen Organisation Umfassende Kenntnisse innerhalb der Strukturen der Sozialwirtschaft und der Gremienarbeit Affinität zur Gestaltung, Kommunikation und Umsetzung von Veränderungsprozessen Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Blick auf Qualität und Wirtschaftlichkeit Wertschätzende und konstruktive Beteiligung vieler verschiedener ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden an Ihren Vorhaben und Entscheidungen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte