25 km
Referent (m/w/d) Inklusion­­,­­ Umsetzung Bundesteilhabegesetz 23.11.2022 Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. Hannover
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent (m/w/d) Inklusion, Umsetzung Bundesteilhabegesetz
Hannover
Aktualität: 23.11.2022

Anzeigeninhalt:

23.11.2022, Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.
Hannover
Referent (m/w/d) Inklusion, Umsetzung Bundesteilhabegesetz
Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung einer Qualitäts- und Fortentwicklungsdebatte zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes Entwicklung und Durchführung von Diskussionsrunden, Fachveranstaltungen, Seminaren und Fortbildungsangeboten (Impulse zur Weiterentwicklung der aktuellen Angebotslandschaft unter Einbezug der Betroffenen und ihrer Selbstvertretungen) Unterstützung bei der fachlichen Beratung und Betreuung der Mitgliedsorganisationen im Arbeitsfeld Eingliederungshilfe
Sozialwissenschaftliches Studium (z. B. Politik­wissenschaften, Soziologie, Sozialpädagogik, Sozialmanagement, Wirtschaftswissenschaften) mit einschlägiger Berufserfahrung Fachwissen in den oben genannten Arbeitsfeldern und stetige eigenständige Weiterbildung auf diesen Gebieten Wünschenswerterweise Erfahrungen in der Prozessbegleitung, in der Verbandsarbeit und / oder im Projektmanagement Gutes politisches Verständnis und die Fähigkeit, sich zu vernetzen Flexibilität und Offenheit für neue, innovative Ideen Organisationstalent Führerschein Klasse B

Berufsfeld

Bundesland

Standorte