25 km
Leitung klinische Prozesse und Digitalisierung (m/w/d) 18.01.2023 Sana Klinikum Hameln-Pyrmont Hameln
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung klinische Prozesse und Digitalisierung (m/w/d)
Hameln
Aktualität: 18.01.2023

Anzeigeninhalt:

18.01.2023, Sana Klinikum Hameln-Pyrmont
Hameln
Leitung klinische Prozesse und Digitalisierung (m/w/d)
Verantwortung für die Umsetzung und das Projektbudget »Krankenhauszukunftsgesetz" sowie laufender Digitalisierungsprojekte klinischer Prozesse Leitung von Projekten sowie (Teil-)Projektteams zur Digitalisierung von klinischen Prozessen Aktive Ausgestaltung der Schnittstelle zwischen IT sowie Ärzteschaft und Pflegenden der Klinik; Durchführung von Workshops, Analyse und Erfassung der klinischen Prozesse sowie Entwicklung von Optimierungsmöglichkeiten im Zuge der Digitalisierung und nachhaltige Umsetzung der Ergebnisse Steuerung und Verantwortung der Integration von Maßnahmen, Software und Technik Maßgebliche Einbindung in die Beschaffung und Integration neuer medizinischer Software in Abstimmung mit lokaler und zentraler IT Präsentations- und Moderationsleistungen in allen Projektphasen sowie Konzeptionierung und Durchführung von Anwenderschulungen Controlling des Projektfortschrittes sowie Erstellung der Projektdokumentation
Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem Wirtschaftsstudiengang oder der Medizin bzw. Pflege mit mehrjähriger klinischer Berufserfahrung als Arzt / Ärztin oder Pflegekraft in verantwortlicher Position Erfahrungen in der eigenständigen Planung und Durchführung sowie dem erfolgreichen Abschluss von Projekten Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um komplexe Herausforderungen mit interdisziplinären Teams zielorientiert zu lösen Agile, selbstständige, strukturierte sowie zielorientierte Arbeitsweise, Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen für das Erstellen von Prozessarchitekturen als Basis für die Weiterentwicklung der dazugehörigen technischen Lösungen Sehr guter Überblick über die klinischen Prozesse Hohe Affinität für digitale Innovationen im Gesundheitswesen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte