25 km
Leitung Medizincontrolling (m/w/d) 01.09.2022 Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH Landau in der Pfalz
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung Medizincontrolling (m/w/d)
Landau in der Pfalz
Aktualität: 01.09.2022

Anzeigeninhalt:

01.09.2022, Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH
Landau in der Pfalz
Leitung Medizincontrolling (m/w/d)
Verantwortliche fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Medizincontrollings, des Zentralen Schreibdienstes und des Archives Sicherstellung einer sach- und zeitgerechten sowie qualitativ hochwertigen medizinischen Kodierung Kontinuierliche Überwachung, Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Ablaufprozesse im MD-Management Aktive Mitarbeit bei den jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern Sicherstellung vergütungsrelevanter Strukturvoraussetzungen und Kommunikation mit dem MD im Rahmen der gesetzlichen Krankenhaus- Strukturprüfungen (StrOPS) Kommunikation mit Kostenträgern, z. B. elektronisch über KAIN/ INKA/MBEG und im direkten Falldialog Datenerhebung, -aufbereitung und -versand von gesetzlich vorgesehenen Datenlieferungen (z. B. § 21-Daten und KHStatV) Übernahme der Funktion als Qualitätssicherungsverantwortliche*r für das Klinikum (externe Qualitätssicherung) Analyse von Fall- und Leistungsdaten zur weiteren Leistungsplanung und -entwicklung
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin / Pflege mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder im Bereich der (Gesundheits-)ökonomie Fundierte Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des DRG-Systems, der zugehörigen Klassifikationen und Regelwerke sowie der rechtlichen Grundlagen Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling Erfahrung im Bereich der Erhebung und Aufbereitung von Daten für z.B. Datenlieferungen, Auswertungen und Statistiken Strukturierte und proaktive Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein kooperativer Führungsstil Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeit sowie eine Affinität für Zahlen und Zusammenhänge Verhandlungssicheres Auftreten und Verbindlichkeit Sicherer Umgang mit Softwarelösungen zur elektronischen Datenverarbeitung (KIS, MS-Excel, idealerweise QlikView etc.)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte