25 km
Leiter (m/w/d) Konzern-Controlling und Business Analytics Komplexträger der Spitzenversorgung in NRW 06.06.2024 über büro:liebig - personalberatung im gesundheitswesen Nordrhein-Westfalen
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter (m/w/d) Konzern-Controlling und Business Analytics Komplexträger der Spitzenversorgung in NRW
Nordrhein-Westfalen
Aktualität: 06.06.2024

Anzeigeninhalt:

06.06.2024, über büro:liebig - personalberatung im gesundheitswesen
Nordrhein-Westfalen
Leiter (m/w/d) Konzern-Controlling und Business Analytics Komplexträger der Spitzenversorgung in NRW
Ihre Verantwortung als strategisch denkende Führungspersönlichkeit und Impulsgeber:in für die Unternehmenssteuerung umfasst die Leitung eines 12-köpfigen Teams. Sie beraten die Geschäftsführung und relevante Entscheidungsträger in Management, Medizin und Pflege. Durch Ihre Analysen und Schlussfolgerungen unterstützen Sie relevante Unternehmensentscheidungen, Jahresabschlüsse und Budgetverhandlungen. Sie arbeiten eng zusammen mit dem Finanz- und Rechnungswesen, dem Medizincontrolling und dem Personalmanagement und präsentieren Ihre Analysen nachvollziehbar und wirksam in Leitungsgremien wie z.B. Chefarztkonferenzen. Zu Ihren Aufgaben gehören: Die Wirtschaftsplanung und Monatsabschlüsse der Einzelgesellschaften und des Konzerns Die proaktive Weiterentwicklung des konzernweiten Data Warehouse / Business Intelligence Systems, Konzeption interaktiver Berichte (self-service BI) Das Reporting auf Basis von Kostenstellen- und Kostenträgerrechnungen sowie Projektcontrolling, Investitionscontrolling und Business-Case-Szenarien Die Weiterentwicklung der Profit-Center- bzw. Deckungsbeitragsrechnungen (im Krankenhaus gemäß InEK) und der konzernweiten und unternehmensindividuellen Umlagesysteme und Verrechnungsschlüssel Die Weiterentwicklung von Kennzahlensystemen inkl. Benchmarks
Ihren kaufmännischen oder vergleichbareren akademischen Background mit mehrjährigen Erfahrungen im operativen und strategischen Controlling, gerne aus dem Gesundheitswesen oder dem nahen Branchenumfeld Ihre Kenntnisse der in Krankenhaus und Wirtschaft üblichen Reporting- und Informationssysteme, des DRG-Systems, idealerweise ergänzt durch Einblicke in medizinische und pflegerische Prozesse sowie im Umgang mit Kostenträgern und Zweckverbänden Ihre Affinität zum Data Engineering und Ihre guten Kenntnisse von Data Warehouse Systemen, MS Office, und BI-Tools Ihre Kenntnisse gesundheitsökonomischer Abläufe und der gängigen rechtlichen Regelungen im Gesundheitswesen Ihr Selbstverständnis als innovativer Vorausdenker (m/w/d) und Initiator (m/w/d) unternehmerisch ausgerichteter Handlungsoptionen mit Bereitschaft und Freude, neue digitale Wege in der Datenanalytik zu gehen Ihre hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte