25 km
Finanzdirektor (m/w/d) 01.09.2022 Psychiatrisches Zentrum Nordbaden Wiesloch
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Finanzdirektor (m/w/d)
Wiesloch
Aktualität: 01.09.2022

Anzeigeninhalt:

01.09.2022, Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wiesloch
Finanzdirektor (m/w/d)
Als Mitglied der Geschäftsleitung ist der/die Finanzdirektor/in der Geschäftsführerin unterstellt und verantwortet den Geschäftsbereich Finanzen, welcher die Bereiche Patientenmanagement, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Pflegesatzverhandlungen mit 3 verschiedenen Kostenträgern und finanzielles Risikomanagement umfasst sowie eng mit dem Medizincontrolling zusammenarbeitet. Führung des Geschäftsbereichs Finanzen Erstellung der Wirtschaftspläne und des Finanzplans (inkl. der Investitionsplanung) Verantwortung für die Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse inkl. Erstellung der Hochrechnung Planung und Durchführung der jährlichen Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern für die unterschiedlichen Geschäftsbereiche Erstellung von Budgets, Forecasts, Analysen, Liquiditätsplanungen, Reportings, Investitionscontrolling Ansprechpartner in allen finanz-, controlling- und accountingrelevanten Fragestellungen Analyse und Optimierung von bestehenden (kaufmännischen) Prozessen
abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Finanzen, Rechnungswesen und Steuern oder eine vergleichbare Qualifikation im Gesundheitswesen mehrjährige Leitungserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen im Krankenhaus oder Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung bei der Prüfung von Krankenhäusern ausgeprägte Mitarbeiterführungskompetenz fundiertes krankenhausspezifisches Fachwissen und ein sicherer Umgang mit HGB, KHBV, BPfV, PEPP, PPP-RL sowie mit den relevanten steuerlichen Vorschriften Kenntnisse im Bereich der ambulanten und stationären Abrechnung sowie im Bereich der Privatliquidationen hohe IT-Affinität, sehr gute MS Office-Kenntnisse Durchsetzungs- und Überzeugungskraft, soziale Kompetenz sowie ein wertschätzender und zielorientierter Führungsstil fachliche und kommunikative Kompetenz, positive Ausstrahlung sowie die Fähigkeit zur interdisziplinären und kooperativen Zusammenarbeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte