Jobsuche

KU Stellenmarkt Aktuelle Stellenangebote für das Krankenhausmanagement

25 km

Informationen zur Anzeige:

Kodierfachkraft im Medizincontrolling
Frankfurt am Main
Aktualität: 24.01.2023

Anzeigeninhalt:

24.01.2023, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main
Kodierfachkraft im Medizincontrolling
Sie kodieren unsere vollstationären Fälle, d.h. Sie überwachen die Dokumentation und kodieren fallbegleitend alle medizinischen Sachverhalte. Hierbei berücksichtigen Sie Zusatzentgelte, Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUBs) und weitere abrechnungsrelevante Leistungen. Sie überwachen abrechnungsrelevante administrative Daten. Um die Erlöse sicherzustellen, arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Ärztlichen Dienst, der Pflege, dem Case Management, dem Medizincontrolling, der Qualitätssicherung und der Abrechnung zusammen. Sie schließen den Kodierungsfall zeitnah zur Entlassung durch Vidierung im KIS ab.
Sie haben eine abgeschlossene Pflege-Ausbildung, z.B. als Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger und konnten idealerweise mindestens 2 Jahre Berufserfahrung sammeln. Ein abgeschlossener Kodierkurs sowie Kodiererfahrung sind wünschenswert. Sie sind auf dem aktuellen Stand der Fassungen der Klassifikationen ICD und OPS, der Deutschen Kodierrichtlinien und kennen sich mit der DRG- und PEPP-Systematik sowie des jeweils gültigen Fallpauschalenkatalogs und der Abrechnungsregelungen aus. Sie zeichnen sich durch Ihr Wissen über abrechnungsrelevante Leistungen, Zusatzentgelte und NUBs aus. Die Beherrschung von EDV-Kenntnissen in KIS, Outlook und MS Office setzen wir voraus. Sie passen gut zu uns, wenn Sie eine hohe Lernbereitschaft mitbringen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Kodierfachkraft im Medizincontrolling

Drucken
Frankfurt am Main