25 km
Bereichsleiter ­­/­­in (w|m|d) für das Notfallzentrum 13.01.2022 München Klinik gGmbH München-Harlaching, Neuperlach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter /in (w|m|d) für das Notfallzentrum
München-Harlaching, Neuperlach
Aktualität: 13.01.2022

Anzeigeninhalt:

13.01.2022, München Klinik gGmbH
München-Harlaching, Neuperlach
Bereichsleiter /in (w|m|d) für das Notfallzentrum
Als Bereichsleitung obliegt Ihnen die fachliche und disziplinarische Leitung des definierten Bereichs. Im Managementteam sind Sie gemeinsam mit der/m Chefärztin/Chefarzt für den unterstellten Bereich für die Umsetzung der mit der Klinikleitung vereinbarten Leistungs- und Qualitätsziele verantwortlich. Im Rahmen Ihrer Führungsverantwortung vertreten Sie in Ihrem Aufgaben- und Kompetenzbereich die Unternehmensziele der München Klinik im Innen- und Außenverhältnis. Personalgewinnung, -auswahl, -führung, -bindung und Personalverantwortung im zugeordneten Bereich Durchführung von Mitarbeiterjahres- und Beurteilungsgesprächen mit den Stationsleitungen, Führen und Einholen von Feedbackgesprächen Ermittlung des Bedarfs an Fort- und Weiterbildung innerhalb des eigenen Bereichs, Sicherstellung der praktischen Aus- und Weiterbildung und Weiterentwicklung Sicherstellung und Überwachung der qualifizierten und individuellen Pflege sowie der Pflege- und Kernprozesse Beurteilung und Evaluation der Pflegequalität in Zusammenarbeit mit den Stationsleitungen Überwachung der Umsetzung der Vorgaben zur Personaleinarbeitung, der fachpraktischen Ausbildung und der Praxisanleitung Unternehmerische Führung des eigenen Bereichs im Kontext des Gesamtunternehmens und der entsprechenden Wettbewerbserfordernisse Bedarfsgerechte Personalplanung sowie geplanter und kostensensibler Einsatz von Leiharbeitskräften Kennen und ggf. proaktives Einfordern von Kennzahlen sowie Interpretation und Ableitung geeigneter Maßnahmen
Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Altenpfleger*in, alternativ auch ein abgeschlossenes Studium im Pflegemanagement, Krankenhausbetriebswirtschaft oder vergleichbarer Studiengang Abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station und Management im Gesundheitswesen Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position Modernes Führungsverständnis Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Kenntnisse im Qualitätsmanagement Grundkenntnisse über aktuelle pflegewissenschaftliche/medizinische Entwicklungen Kenntnisse im Umgang mit relevanten Bestimmungen des Arbeitsrechts und des Arbeitsschutzes sowie dem TVöD und dem BetrVG EDV- Kenntnisse, sicherer Umgang mit den relevanten SAP-Modulen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte