25 km
Ärztin ­­/­­ Arzt (m/w­­/­­i) Bundesteilhabegesetz 14.01.2022 Landratsamt Reutlingen Reutlingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ärztin / Arzt (m/w/i) Bundesteilhabegesetz
Reutlingen
Aktualität: 14.01.2022

Anzeigeninhalt:

14.01.2022, Landratsamt Reutlingen
Reutlingen
Ärztin / Arzt (m/w/i) Bundesteilhabegesetz
Feststellen der wesentlichen Behinderung auf Grundlage der rehabilitationsbegründenden Diagnosen nach ICD-10-WHO und Begutachten im Rahmen der Bedarfsermittlung nach dem BTHG in Zusammenarbeit mit unserer Eingliederungs- und unserer Jugendhilfe, Begutachten der Beeinträchtigungen der Körperfunktionen von Menschen mit Behinderung nach der ICF als erster Schritt der durch das BTHG vorgegebenen regelmäßigen Bedarfsermittlung, ergänzend ist eine Mitarbeit in den Bereichen des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, in unserer Medizinischen Gutachtenstelle sowie im Ärztlichen Bereitschaftsdienst des Gesundheitsschutzes vorgesehen.
Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/i) sowie mehrjährige Berufserfahrung, medizinische Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche sind von Vorteil: Rehabilitations-/ Sozialmedizin, Öffentliches Gesundheitswesen, Kinderheilkunde, (Kinder- und Jugend-)Psychiatrie, Psychosomatik, Neurologie, Orthopädie, Innere Medizin, Allgemeinmedizin sowie in der Begutachtungstätigkeit, ein hohes Maß an Kommunikations-, Vernetzungsund Organisationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit, gutes Urteils- und Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungsfreude, Nachweis über den Impfschutz bzw. die Immunität gegen Masern und Covid-19.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte